WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in London - jetzt suchen & buchen!

Das Emirates Stadion ist das Zuhause vom traditionsreichen englischen Fußballclub Arsenal London. Es wurde 2006 eröffnet und bietet Platz für ca. 60.000 Zuschauer. Erbaut wurde es, weil das alte Stadion Highbury für den erstklassigen Club zu klein wurde. Dieses steht immer noch, nur ein paar Hundert Meter entfernt. Der fortschrittliche Fußballtempel ist ein Vorzeigemodell eines modernen Sportstadions und das zweitgrößte in der Premier League. Nur das Old Trafford von Manchester United ist noch größer. Wie man schon erahnen kann, ist das Stadion nach der arabischen Fluggesellschaft Emirates benannt, die den Bau mit einer nicht unwesentlichen Geldsumme unterstützte. Das Stadion der "Gunners" steht nicht unweit vom berühmten Wembley Stadion und daher spielt die englische Nationalmannschaft leider nie hier im Wohnzimmer des FC Arsenal.

Mehr erfahren – klick hier!
Zurück zum Anfang