WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Der Greenwich Park ist der älteste königliche Park, umfasst etwa 74 Hektar und beherbergt eine kleine Reh-Herde. Außerdem bietet der Park fantastische Ausblicke auf die Themse und die Innenstadt Londons – der perfekte Ort, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Mehr erfahren – klick hier!

Der Hyde Park im Zentrum Londons gehört zu den acht königlichen Parks der Stadt und hat eine Fläche von 1,4km², was ihn zu einem der größten innerstädtischen Parks der Welt macht. Im Hyde Park befinden sich einige Statuen und Erinnerungsstätten, zum Beispiel gibt es einen Springbrunnen, der an die verstorbene Prinzessin Diana erinnert. Ein weiteres Mahnmal erinnert an den Bombenanschlag auf die Londoner U-Bahn von 2005. Weitere Highlights sind der Rosengarten und Speakers‘ Corner, wo seit Mitte des 19. Jahrhunderts traditionell öffentliche Reden und Debatten geführt werden und so die britische Redefreiheit gefeiert. Der Hyde Park lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Spaziergang ein. Wer den Park lieber mit dem Rad oder Pferd erkunden möchte, kann dies natürlich auch tun :) Fahrräder kann man problemlos im Park oder an Anmietstationen um den Park herum anmieten - für einen Ausritt im Hyde Park empfiehlt sich eine vorherige Terminvereinbarung!

Mehr erfahren – klick hier!

Kensington Gardens gehört zu den acht königlichen Parks Londons, grenzt an den Hyde Park und hat eine Fläche von 1,1 km². Der Park befindet sich damit sowohl in dem Viertel Westminster, als auch im Stadtbezirk Kensington and Chelsea.

Mehr erfahren – klick hier!

Regent’s Park ist einer der acht königlichen Parks Londons und umfasst eine Fläche von 2km². Der Park bietet zahlreiche Grünflächen zum Entspannen oder Sporttreiben und mehrere Brunnen und Denkmäler. Es gibt einen See, wo Tretboote ausgeliehen werden können, einen Tennisplatz und Netball-Felder. Außerdem ist der Park bei Läufern sehr beliebt, da er so weitläufig ist und viele Möglichkeiten zum Gestalten der Laufroute bietet.

Mehr erfahren – klick hier!

St.James Park ist ein 23-Hektar großer Park und ist der älteste der königlichen Parks Londons. Die königlichen Parks waren einst Erholungsgebiete für die Monarchen Englands und wurden im Zuge der Urbanisierung für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Park liegt zentral in der Stadt und ist umgeben von drei Palästen – Westminster, St. James’s Palast und Buckingham Palast.

Mehr erfahren – klick hier!
Zurück zum Anfang