WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Die im Stil der Gotik erbaute anglikanische Kirche befindet sich am südlichen Ufer der Themse und das Kirchengebäude stammt etwa aus der Zeit um 1220 bis 1420, damit ist sie die älteste Kirche Londons im Gotik-Stil. Erst im Jahr 1905 wurde die Kirche eine Bischofskirche. Besonders sehenswert sind ein Fenster zu Gedenken an William Shakespeare, sowie eine Harvard-Kapelle zu Ehren des Harvard-Gründers John Harvard, der in der Southwark Gemeinde zur Welt gekommen ist.

Mehr erfahren – klick hier!

Die St.Pauls Cathedral gehört zu den größten Kirchen der Welt und ist eine der bekanntesten Kirchen der Stadt. Sie hat die Rolle eine Bischofskirche und wurde in ihrer heutigen Form 1666 im Stil des Barocks gebaut. Schon vorher stand an gleicher Stelle eine bedeutende Kirche, welche aber im 16. Jahrhundert durch einen Brand zerstört wurde.

Mehr erfahren – klick hier!

Die schöne Westminster-Kathedrale in London ist die Domkirche des römisch-katholischen Erzbistums Westminster und die katholische Hauptkirche für ganz England und Wales. Im Jahr 1895 begannen die Arbeiten für die Kirche im neobyzantinischem Stil , die schließlich1903 eröffnet wurde. Die Fassade wurde aufwendig mit roten und weißen Backsteinen gestaltet. Innen findet man wunderschöne Mosaike, kostenbaren Marmor sowie eine weite Mittelschiffhalle, schmale Seitenschiffe und gesonderte Seitenkapellen. Absolut ein Besuch wert, wenn man zwischendurch dem Treiben der Großstadt entfliehen möchte und nach einem Ort der Ruhe sucht. Die Schatzkammer der Kathedrale enthält einige kostbare und interessante Exponate, wie Kelche, Gewänder und andere heilige Reliquien, die man bestaunen kann. Immer Sonntags findet um 10:00 Uhr ein Gottesdienst mit Orgel- und Chorbegleitung statt, zu dem jeder gerne gesehen ist. Man bekommt Gänsehaut bei dieser feierlichen Atmosphäre. Früh aufstehen lohnt sich!

Mehr erfahren – klick hier!
Zurück zum Anfang