WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Die etwa 3km lange Straße ist gesäumt von kleinen Geschäften und großen Warenhäusern und gehört zu den wichtigsten Einkaufsstraßen Londons und ist eine der umsatzstärksten Europas. Es gibt zahlreiche verschiedene Geschäfte die jede Art von Produkten anbietet. Unter Anderem befindet sich hier das Selfridge Kaufhaus, das zweitgrößte Kaufhaus der Stadt. Außerdem gibt es natürlich auch zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars die für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Mehr erfahren – klick hier!

Regent Street ist eine der berühmtesten und beliebtesten Shopping-Destinationen der Stadt. Hier gibt es zahlreiche Geschäfte, die jährlich 7,5 Millionen Touristen anziehen und mehr als 20.000 Angestellte beschäftigen. Neben Kleidung, Kosmetik und Schmuck, gibt es auch Elektronik sowie Friseure und Schönheitssalons. Die Straße ist aber nicht nur für ihre Vielzahl an Geschäften, Cafés und Restaurants bekannt, sondern auch für die sehenswerte Architektur. Die Häuser wurden größtenteils in den 1920er Jahre im Stil des Neubarocks gebaut, besonders schön ist der weltberühmte Piccadilly Circus, wo die Straße in einem Kreisbogen verläuft.

Mehr erfahren – klick hier!

Die traditionelle Kaufhauskette Selfridges, welche von Mr. Selfridges gegründet und aufgebaut wurde, hat vier Filialen in England, eine davon befindet sich in der berühmten Oxford Street in London. Das Kaufhaus wurde bereits 1909 zum ersten Mal eröffnet und allein in London werden jährlich etwa 17 Millionen Kunden gezählt. Die Londoner Filiale ist das zweitgrößte Kaufhaus des Landes, gleich hinter dem berühmten Harrods.

Mehr erfahren – klick hier!

Harrods ist das bekannteste Kaufhaus der Stadt, aber auch eines der berühmtesten und beliebtesten Kaufhäuser der ganzen Welt. Daher ist es auch nicht überraschend, dass das Harrods zu den meistbesuchten Attraktionen Londons gehört. Mit einer Verkaufsfläche von 90.000 Quadratmeter bietet das Kaufhaus eine riesige Auswahl an Produkten, von (luxuriöser) Kleidung über Kosmetik und Parfums zu Schmuck, Taschen oder Haushaltswaren. Besonders berühmt ist die Lebensmittelabteilung im Erdgeschoss, die im Jugendstil gestaltet ist und durch die vielen Food Halls überzeugt.

Mehr erfahren – klick hier!
Zurück zum Anfang